niederrheinisch - nachhaltig 

03.09.2022

Büroströmung

Klemens Hundelshausen - pixabay.jpg„Das T-Shirt klebt an Rücken und Bauch, die Gluthitze drückt den schlaffen Körper tief in den Bürostuhl. An Arbeit ist nicht denken.“
tagblatt.ch vom 24. August 2011

„Gibt es den Wind of Change in Büros?“
Office Roxx. Blog für moderne Arbeit am 29. August 2022

„Das Büro ist tot, es lebe das Büro […] Um ihr kreatives Potenzial auszuschöpfen, brauchen Menschen die richtige Umgebung. Sie unterstützt den natürlichen Prozess des Kreativseins.“
Design Offices. Sonderveröffentlichung zum Thema Future Workplace. August 2022

„Nach der Coronapandemie - und in gewisser Weise auch noch mitten drin - kommen viele Menschen ins Office zurück. Aber wie können veränderte Menschen in die alten Strukturen zurückkehren? Dies geht an vielen Stellen schief und darum sind die aktuellen Strömungen ganz besonders wichtig. Sie werden dafür sorgen, dass sich unsere Arbeitswelt noch einmal ein wunderbares Stück weiter nach vorne entwickelt. […] So werden auch Trends immer wichtiger. Durch sie kann man sich nicht nur Inspirationen abholen, sondern auch sehr früh sehen, in welche Richtung Innovation geht.“
Raumagentur: Future Workplace Trends

„Der Bedarf an Büroarbeitsplätzen wird nach heutiger Schätzung mittelfristig um ein Drittel sinken.“
Sprecherin der Commerzbank in der FAZ vom 1. September 2022, S. 27

„In Arbeitsräumen in öffentlichen Gebäuden darf die Lufttemperatur höchstens auf die folgenden Höchstwerte geheizt werden: 1. für körperlich leichte und überwiegend sitzende Tätigkeit 19 °C […] Das Regelungsvorhaben trägt zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit bei, da es Wirtschaftswachstum mit relativ sinkendem Energieverbrauch ermöglicht.“
Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen (Kurzfristenergiesicherungsverordnung – EnSikuV)

88 Brostrmung.jpg

Grenzlandgruen - 06:07 @ Grünschnitt | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.




 

E-Mail
Infos
Instagram